Die Schweiz mitgestalten!

Jetzt dem Komitee „Peter Fässler in den Nationalrat“ beitreten!

Mein politischer Werdegang

begann in der Gewerkschaftsarbeit im SMUV. Später engagierte ich mich in der Schulpflege Kriens. Aktiv war ich auch im Vorstand der SP Kriens. Diese leitete ich einige Zeit. Zudem bin ich Delegierter für die Parteitage und die Delegiertenversammlungen der SP Schweiz.

Im Einwohnerrat Kriens wirkte ich während 5 Jahren und führte als Fraktionschef die SP/Juso-Fraktion. Und nun politisiere ich schon seit mehr als 5 Jahren im Kantonsrat Luzern.

Meine Kandidatur in den Nationalrat

Für eine sichere ARBEIT.
Auch in ZUKUNFT!

Die Prioritäten im Bundesrat und Parlament verschieben sich. Dies zu Ungunsten eines grossen Teils der Bevölkerung. Das Profitdenken nimmt immer mehr überhand. Sei dies der Waffenexport in bürgerkriegsführende Länder oder die stete Ausweitung der Arbeitszeiten. Es ist Zeit für eine Kursänderung. Dazu gehört auch eine stärkere sozialdemokratische Vertretung des Kantons Luzern in Bern.
Die Wahlen in den National- und Ständerat finden am 20. Oktober 2019 statt.

Mein Engagement im Luzerner Kantonsrat

zeigt sich in der aktiven Beteiligung an den politischen Prozessen. In der letzten Legislatur waren dies speziell Themen im Bereich Sicherheit und Justiz. Seit dieser Legislatur treten Umwelt, Energie und Raumplanung in den Fokus meiner poltischen Tätigkeit als RUEK-Präsident.